Leitungs & ECO Tuning


chip 2Was ist denn eigentlich Chiptuning?

Vorweg, Chiptuning und Softwareoptimierung ist das gleiche. Legentlich die Art der Optimierung ist ein anderer, das Ergebnis aber dasselbe.

Chiptuning ist eine moderne Möglichkeit, die Leistung eines Fahrzeugs zu erhöhen oder zu optimieren. Moderne Fahrzeuge sind mit einem Motorsteuergerät ausgestattet, welches über Kennfelder die Leistung des Motors regelt. Diese Kennfelder sind auf einem Chip gespeichert. Dieser Chip befindet sich im Motorsteuergerät. Wird dieser Chip durch einen Chip mit modifizierten Kennfeldern ausgetauscht bzw. neu über OBD/BDM bespielt spricht man von Chiptuning.
Sofort nach dem Austausch/Update ist die Mehrleistung deutlich spürbar. Sowohl bei Benzin als auch Diesel Motoren kann Chiptuning durchgeführt werden.
Eine deutliche Mehrleistung lässt sich nur bei aufgeladenen Motoren, das heißt mit Turbo oder Kompressor erreichen. Ein weiterer Vorteil ist, dass sich durch Chiptuning auch der Kraftstoffverbrauch reduzieren lässt. In Zeiten hoher Spritkosten ist dies natürlich ein weiterer Pluspunkt.

»Direktanfrage

Comments are closed.